„Bei den Besuchern eine freudige Spannung erzeugen“

Die Zschachwitzer Dorfmeile ist ein Fest für alle Besucher. Im Hintergrund wirken viele ehrenamtliche Helfer. Drei von ihnen sind Ralf Böttner, Christina Arps und Claudia Gütter. Claudia Gütter zeichnet für die Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich; Ralf Böttner und Christina Arps sind die guten Seelen der Tombola, die jedes Mal wieder freudige Spannung bei den Besuchern erzeugt.

Weiterlesen

Weihnachtsmarkt in heimeliger Atmosphäre

Seine Größe ist es nicht, die ihn so besonders macht. Es sind vielmehr die Auswahl an Ausstellern und sein Ambiente: Beim Weihnachtsmarkt am Körnerplatz achten die Organisatoren auf den künstlerischen Ausdruck, erheben einen kulturellen Anspruch und wollen dem Besinnlichen der Vorweihnachtszeit verstärkt Raum geben. Heike Reichel hält als Geschäftsführerin des Elbhangfest-Vereins auch die Fäden für den Weihnachtsmarkt zusammen.

Weiterlesen

„Bei Blümchen, Herzchen und Co. wird es schwierig“

„customMob“ ist ein junges Design-Label, welches sich auf individuelle Motive spezialisiert hat, denen eher eine düstere Sicht der Dinge eigen ist. Mit Erfolg: Die beiden „Schädel“ Antje Heidel und Kersten Lochow sind gut unterwegs, sich deutschlandweit in der Szene beliebt zu machen. Vermitteln ihre Motive auf den ersten Blick eher eine Weltuntergangsstimmung, sind dagegen die Kleidungsstücke, auf denen sie gedruckt werden, aus ökologisch-nachhaltiger Produktion. Eine kreative Mischung.

Weiterlesen

„Wir stellen unsere Box mit Experten aus dem jeweiligen Land zusammen“

Einmal quer durch die Küchen der Welt – und das ganz bequem von zu Hause aus. Wer sich eine Weltprobierer-Box bestellt, bekommt die Zutaten für landestypische Gerichte per Post geschickt – zusammen mit allerlei Informationen zum jeweiligen Land und kulturellen Extras. Bettina Kieselbach, Philipp Hölzel und Frederik Rambow, lassen es sich gern vielseitig schmecken und möchten Mut machen, andere Länder kulinarisch zu entdecken.

Weiterlesen

„Wir empfehlen immer, möglichst viel anzufassen“

Evolutionstheorie, wirtschaftliche Kennzahlen, elektromagnetische Wellen auf T-Shirts und Pullovern: Steve Kupke und Daniela Praß machen Wissenschaft tragbar. Sie setzen zentrale Themen aus der Geschichte der Wissenschaft in Bildern um und schmücken damit Kleidungsstücke – fair, bio und transparent.

Weiterlesen

„Entwicklungen werden wir uns stellen und entsprechende Lösungen anbieten“

Dresden ist berühmt für seine Backwaren. Einen großen Anteil daran hat die Bäckerei „Dr. Quendt“ in Coschütz. Ob Christstollen, Dinkelchen, Oblaten, Bemmchen oder Russisch Brot – das Unternehmen knüpft an historische Traditionen an und setzt sich seit jeher für hohe Qualität der Produkte ein. Hallo Dresden im Gespräch mit Mitinhaber Matthias Quendt.

Weiterlesen

Viel Liebe zum Beruf

Als einer der traditionsreichsten Backhandwerksbetriebe in Dresden glänzt die Bäckerei Siemank, die es schon seit knapp 150 Jahren gibt, mit ihrer großen Produktvielfalt und ihrer Liebe zum Thema Backen. Anlässlich des 150. Geburtstages hat Hallo Dresden bei frischem Brötchenduft mit dem Geschäftsführer Carsten Wiederhold und seiner Frau Bärbel gesprochen.
Weiterlesen

»Holz ist ein emotionaler Werkstoff«

Fahrräder aus Holz – die gab es früher mal. Längst haben sich andere Werkstoffe durchgesetzt im Fahrradrahmenbau: Stahl, Aluminium und Carbon zum Beispiel. Seit ein paar Jahren gibt es Selbstbauräder aus Bambusrohren. Brandneu hingegen sind Fahrräder mit Rahmen aus Holzrohren – die nemus cycles. LignoTUBE nennen die Entwickler die verwendeten Holzröhren. Die Konstruktion an sich ist schon genial. Noch erfreulicher ist: Die Erfinder kommen aus Dresden. Curt Beck und Robert Taranczewski sind die kreativen Köpfe hinter LignoTUBE und nemus cycles. Weiterlesen

Bio-Produkte in der Bienertmühle

Biologischer Anbau, Nachhaltigkeit und regionale Erzeuger – diese Themen liegen Sabine Sittner am Herzen. Sie und Franz Großkopf betreiben den Bioladen Nahrungsquell in Dresden-Plauen und beziehen ihre Waren, soweit möglich, aus dem Umkreis. Weiterlesen