„Jeder Tag steckt voller Phänomene“

Kinder wollen die Welt mit allen Sinnen erleben, ihren wunderlichen Geheimnissen auf die Spur kommen und nach den Sternen greifen. Dabei begleitet sie und ihre Eltern das Team der Kinderakademie. Elisabeth Wenzel und ihre Kollegen zeigen den Kindern, dass sie sich mit Fantasie, Kreativität und Durchhaltevermögen jeder Aufgabe stellen können.

Weiterlesen

„Jedes Baby hat es verdient, sich verstanden zu fühlen“

Sprechen zu lernen, ist gar nicht so einfach. Babys und ihre Eltern verbringen viel Zeit damit, das Gebrabbel des jeweils anderen zu verstehen. Bis es soweit ist, „redet“ man viel aneinander vorbei. Das müsste nicht sein: Wer mit Kindern auch über Gebärden, über Hand-Zeichensprache, kommuniziert, kommt schneller zum Ziel. Zudem fördert es die geistige Entwicklung der Kinder und stärkt die Beziehung zwischen Eltern und Kind. Das ist die Erfahrung der Babyzeichensprache-Lehrerinnen Anke Nagel und Marianne Irmer.

Weiterlesen

„…sich ein Stück weit selbst verwirklichen“

Der Kindertreff Moosmutzel ist eine Oase für alle Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren. Hier können sie zusammen mit Freunden sein, ihre Kreativität ausleben, sportlich aktiv werden, kochen und backen sowie den Umgang mit dem Computer lernen. Das Team vom Moosmutzelhaus arbeitet eng mit den Kindern zusammen, kennt ihre Bedürfnisse und steht ihnen zur Seite. Marika Rethberg ist Diplom-Sozialpädagogin und Teil des Teams. Weiterlesen